Abkühlung

Entspannung an der frischen Luft

Hier finden Sie im Außengebäude die Kelo-Event-Sauna, die Reisigsauna und die Kaminsauna.

Nach dem Saunabad bieten die frische Luft, das Tauchbecken und das Duschhaus Gelegenheit zur Abkühlung. Der Saunagarten lädt mit seinen zahlreichen Liege- und Ruhemöglichkeiten zum ausgedehnten und erholsamen Entspannen in einem Wohlfühlambiente ein. Hier können Sie beim leisen Rauschen des Bachlaufes abkühlen, ausruhen, entspannen oder einfach die Atmosphäre genießen.

Direkter Außenzugang

Das Saunabecken hat eine Temperatur von 20° Celsius. Sie können bei Ihrem Tauchgang nach dem Saunagang direkt nach außen in den Saunagarten schwimmen.

Einfach mal abtauchen

Eine gesundheitsfördernde Wirkung erzielen Sie, wenn Sie sich nach dem Saunagang durch Kaltwasser oder Frischluft ausreichend abkühlen. Bei uns finden Sie gleich zwei Tauchbecken. Eins im Innen- und eins im Außenbereich. Das Tauchbecken am Rande des Saunagartens hat eine Temperatur von 8° bis 10° Celsius.

Wasser treten

Kaltes Wasser ist eine der fünf Säulen der Kneipp Philosophie, die der Naturheilkundler Sebastian Kneipp im 19. Jahrhundert geprägt hat. Seine bekannteste Wasseranwendung ist das Wassertreten. Ein solches Wassertretbecken finden Sie auch in unserem Saunagarten. Nach dem Saunagang regt das Wassertreten besonders den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. Das Wasser hat eine Temperatur von 10° Celsius.

Erfrischende Abkühlung

Frisches, zerkleinertes Eis aus dem Eisbrunnen bringt Ihren Kreislauf nach dem Saunagang wieder in Schwung.